Alle Sendungen

Sendung 54: “Tina!-Forever” vom 26.11.2018

Sendung 54: “Tina!-Forever” vom 26.11.2018

Thema

Sie ist die Queen of “Rock’n’Roll”, ein Ausnahmetalent! Am 26. November 1939 wurde sie in Nutbush/Tenesee geboren. Auch heute noch klingt “Tina Turner” wie ein Donnerhall. Grund genug für eine Geburtstagssendung, am Tag Ihrer Geburt und zeitgleich die Neuerscheinung Ihrer Biogarphie.

Nachlese

Eine der wundebarsten Frauen der Welt. Ich bewundere Sie sehr! Leider ist es mir in den vieln Jahren nie geglückt sie kennen zu lernen, oder ein Autogramm zu bekommen. Vielleicht ändert sich das nun alles!? – wer weiss…

Es hat mir einen enormen Spaß bereitet Tinas Geburtstags Sendung zu machen, mit Titteln die nicht so unbedingt im Fokus stehen, dafür – bräuchte ich mehr Zeit. Aber ich habe bei Rheinwelle nun mal nur ine Stunde…..

SO thats the BEST – Happy Birthday Tina, Love always yours  Valerian

Mitschnitt

Zu dieser Sendung ist kein Mitschnitt verfügbar.

Playlist

Tina Turner – The Best
Tina Turner – Proud Mary
Tina Turner – River Deep,Mountain High
Tina Turner – Whats Love Got To Do With It (12″ Extended Version)
Tina Turner – Way Of The World
Tina Turner – Golden Eye

Medley:
Tina Turner & Bryan Adams – It’s Only Love
Tina Turner & Mick Jagger – It’s Only Rock’n’Roll
Tina Turner & Eric Clapton – Tearing Us Appart
Tina Turner & David Bowie – Tonight
Tina Turner & Rod Stewart – It Takes Two
Tina Turner & Eros Ramazotti – Cose Della Vita (I Cant Stop Thinking Of You)
Tina Turner & Elisa – Teach Me Again

Tina Turner – I’m Ready

Interviewgast

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Tina Turner – My Love Story

Aus dem Englischen von: Barbara Steckhan, Naemi Schuhmacher
Originalverlag: Simon & Schuster
Ausstattung: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, ca. 450 Seiten, mit Abbildungen, 15,0×22,7 cm
ISBN: 978-3-328-60059-6
Verlag: Penguin
Euro: 28,00
Auch als EBook erhältlich

Begleitmaterial

Tina Turner – Das Musical

Das erste von Tina Turner autorisierte Musical, welches bereits am Londoner Westend Erfolge feiert kommt ab März 2019 nach Hamburg. Alle Informationen zum Musical, zu Preisen und Ticketreservierungen finden Sie auf:

www.stage-entertainment.de

Tina Turner & Kurt Loder – Ich, Tina. Mein Leben

Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsjahr: 1986
Ausstattung: 349 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 3442300789 / ISBN13: 9783442300785
-NICHT MEHR IM HANDEL / IM ANTIQUARIAT ERHÄLTLICH z.B.:

www.zvab.de

Tina Turner Die Biographie
[Tina Turner – Breake Every Rule]

Verlag: Hannibal Verlag
Erscheinungsjahr: 30.09.2009
Ausstattung: 400 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 9788-3-854453109
Euro: 15.00
-auch als E-Book erhältlich

Tina – Whats Love Got To Do Witrh It [Film]

Bestezung: Angela Besset als “Tina”, Laurence Fishburn ls “Ike”.
Erscheinungsjahr: 2013
Ausstattung: DVD, 113 Minuten

Überall im Buchandel und Onlinehandel als DVD erhältlich ab ca.9.99 Euro

adminSendung 54: “Tina!-Forever” vom 26.11.2018
mehr

Sendung 53: “NEIN ist das neue Ja!” mit Desireé Nick vom 29.10.2018

Sendung 53: “NEIN ist das neue Ja!” mit Desireé Nick vom 29.10.2018

Thema

Sie ist Bestseller Autorin, Kabaretistin, Desuese, Komediantin, Tänzerin, Schauspielerin und DIE SCHÄRFSTE ZUNGE DEUTSCHLANDS.
Klar das ich Desireè mit Ihrem neuen Buch “NEIN ist das neue Ja” in meine Sendung einladen musste. Über die ständige Ja-Sagerei, über Likes und Gruppenzwänge, Sockenschubladen und Digital Detox spreche ich mit der großartigen “La Nick” in meiner Sendung.

Nachlese

Desireè zu Gast zu haben ist immer eine besondere Ehre. Wichtig ist Ihr Professionalität, und natürlich kannte ich jede Silbe aus Ihrem neuen Buch. Dann braucht es auch nicht viel. “La Nick” plaudert unterhaltsam und gekonnt grazil drauf los. Im scharlachroten, tief ausgeschnittenen Kleid sitzt Sie mir gegenüber und plaudert mit mir über die vielen Momente des Lebens wo man besser “Nein” sagen solte oder es hätte tun sollen. Das Buch macht glücklich, genau wie ein Gespräch mit der Grande Dame Nick. Ich freue mich schon jetzt aufs nächste Buch und Interview. Danke Desireè!

Mitschnitt

Playlist

Tabula Rasa Orchestra – Ja Oder Nein
Linda Hesse – Nein!
Milva – Non Arrenderti Uomo (Live)
David Bisbal – Silencio
Måns Zelmerlöw – Happyland

Interviewgast

desiree_nick

Désirée Nick

Foto: Heyne Verlag/Robert Recker

Buch zur Sendung

Desireè Nick:
NEIN ist das neue Ja

Infos zum Buch

Desireè Nick
Nein ist das neue Ja (Warum wir nicht alles ab”nicken” sollten)
Eden Books
Klappenbroschur, 240 Seiten
ISBN: 978-3-95910-183-7
Euro: 16,95
*Auch als E-Book erschienen*

Begleitmaterial

Desireès Homepage:

Homepage

Weitere Bücher von Desireè:

Liebling, ich komm später (Das große Buch vom Seitensprung)
Verlag: Fischer Taschenbuch
Ausstattung: Broschiert, 301 Seiten, 230 g
ISBN: 9783596180547
Erschienen: Februar 2010
Euro: 9,95

Was unsere Mütter uns verschwiegen haben
Verlag: Fischer Taschenbuch
Ausstattung: Broschiert, 256 Seiten, 276 g
ISBN: 9783596172641
Erschienen: Januar 2008
Euro: 8.95

Gibt es ein Leben nach fünfzig?
(Mein Beitrag zum Klimawandel)
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Ausstattung: Broschiert, 254 Seiten, 240 g
ISBN: 9783548374406
Erschienen: März 2012
Euro: 9,99

Neues von der Arschterrasse
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Ausstattung: Broschiert, 208 Seiten, 216 g
ISBN: 9783548375977
Erschienen: Juli 2015
Euro: 9,49

Säger und Rammler und andere Begegnungen mit der Männerwelt
Verlag: Heyne Verlag
Ausstattung: Klappenbroschur, 208 Seiten
ISBN: 9783641182236
Erschienen: März 2016
Euro: 11,99

adminSendung 53: “NEIN ist das neue Ja!” mit Desireé Nick vom 29.10.2018
mehr

Sendung 52: “Musikalische Lesezeichen” vom 01.10.2018

Sendung 52: “Musikalische Lesezeichen” vom 01.10.2018

Thema

Nicht immer klappt alles so wie es soll, auch nicht beim Radio, auch auch manchmal nicht mit Interviewterminen. In dieser Sendung blickt Valerian zurück auf seine vielen Autoren und Autorinnen die allesamt auch große Sänger/Innen sind und so begegnen wir nochmals Helen Schneider, Uwe Kröger, Ulrike Neradt, Lilo Pulver, Alexander Klaws, Conchita, Sophia Loren u.v.a.

Nachlese

Wenn die Sendung stattgefunden hat, schreibe ich hier meine Nachlese dazu.

Mitschnitt

Zu dieser Sendung ist kein Mitschnitt verfügbar.

Playlist

Kate Bush – Wuthering Heights (Live)
Ingrid Steeger – Franz-Josef, Nimm Die Finger Weg
Helen Schneider – I’ll See You Once Again
Uwe Kröger – You Saved My Life (Remix)
Ulrike Neradt – Traumbad
Alexander Klaws – Dir Gehört Mein Herz
Debbie Wiseman – Wilde
Alias Eyes – Books
Nachtgeschrei – Lauf!
Conchita Wurst – Pure
Liselotte Pulver – Ich Lach, Was Soll Ich Weinen
Sophia Loren – Allmost In Your Arms (from Film: Houseboat)
Bonnie Tyler – Sometimes When We Touch

Interviewgast

LZ_Cover_Musikalische

Musikalische Lesezeichen

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Kein Buch, nur ein musikalischer Rückblick auf meine singenden Gäste

Begleitmaterial

Kein Buch, nur ein musikalischer Rückblick auf meine singenden Gäste

adminSendung 52: “Musikalische Lesezeichen” vom 01.10.2018
mehr

Sendung 51: “Sportliche Biographien” vom 03.09.2018

Sendung 51: “Sportliche Biographien” vom 03.09.2018

Thema

In der 51. Ausgabe seiner “Lesezeichen” stellt Valerian “Sportliche Biographien” vor. Dazu gehören die Biographien der Fussball Nationalspieler Thomas Müller und Per Mertesacker, sowie Stabhochsprunglegende Tim Lobinger.  Nach etwas längerer Sommerpause wagt Valerian auch Rück und Ausblicke auf Fernsehen, Bücher und Musik.

Nachlese

Nach langer Sommerpause lasse ich es etwas ruhiger und mit viel Musik angehen. Ein Rückblick auf die grandiose TV-Show “Sing mein Song” bietet Anlass genug. Und da die Herren Sportler allesamt keine Lust auf ein Interview zu Ihren Büchern hatten, bespreche ich Sie eben launischin meiner eigenen Art und Weise.

Mitschnitt

Zu dieser Sendung ist kein Mitschnitt verfügbar.

Playlist

Mary Roos – Spinner
Dschinghis Khan feat. Jay Khan – Moskau (International Version)
Cher – Gimme, Gimme, gimme (A Man After Midnight)
Alice – Tim
Tarkan – Yolla
Eloy DeJong – Egal, Was Andre Sagen

Interviewgast

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Thomas Müller:
“Mein Weg zum Traumverein”
64 Seiten, gebunden (14,5 x 21,0 cm)Farblich Illustriert von Jan BirckVerlag: Oettinger
ISBN: 978-3-7891-0933-1Euro: 10,00

Per Mertesacker
“Weltmeister Ohne Talent” – Mein Leben, Meine Karriere
Biographie/AutobiographieHardcover mit Schutzumschalg272 Seiten, versch. AbbildungenISBN: 139783864930577Verlag: Ullstein ExtraEuro: 20,00

E-Book/ePub
ISBN: 139783843717700
Euro: 19,99

Tim Lobinger
“Verlieren ist keine Option” – Mein Kampf gegen den Krebs –

Hardcover, 240 Seiten, zahlr. Abbildungen
Verlag: Riva
ISBN: 978-3-7423-0566-4
Euro: 19,99

Begleitmaterial

Platz für weiteres Begleitmaterial, wie Links usw.

adminSendung 51: “Sportliche Biographien” vom 03.09.2018
mehr

Sendung 50 “Baustelle Blödmann” mit Sonya Kraus vom 19.03.2018

Sendung 50 “Baustelle Blödmann” mit Sonya Kraus vom 19.03.2018

Thema

Zur 50. Sendung von „Valerians Lesezeichen“ macht der Moderator keine langen Worte, seine einstündige Sendezeit würde es sowieso nicht zu lassen, also lädt er zum 5.Mal die Bestseller-Autorin Sonya Kraus mit ihrem neuen Buch „Baustelle:Blödmann“ ein. Freuen Sie sich aauf 1 Stunde Musik, Talk und alles was man über die „Blödmänner“ des Lebens wissen muss.

Nachlese

Mit Sonya zu plaudern, ist immer wieder ein richtiger Spaß. Auch dieses mal hatten wir uns wieder viel zu erzählen. Natürlich ist und bleibt das Privat und taucht im Interview nicht auf – das ist Ehrensache! Dennoch haben wir diesesmal wieder viel zu besprechen gehabt, sodas ich unser Gespräch in der Radiosendung etwas kürzen musste. Das Interview in der kompletten Länge, gibt es aber natürlich hier noch einmal zum anhören.

Mitschnitt

Playlist

Ina Deter – Neue Männer Braucht Das Land
Ingrid Steeger – Was Bilden Sich Die Männer Ein
Barbara Schöneberger – Männer Muss Man Loben
Alexander Rybak – Thats How I Write A Song
Falco – Männer Des Westens
Conchita + Ina Regen – Hearst As Net

Interviewgast

Sonya_Ankündigung

Sonya Kraus:Blödmann

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Sonya Kraus
Baustelle Blödmann (Und heute binge ich Ihn um)
Taschenbuch, 427 Seiten, KlappenbroschurVerlag:Lübbe, VÖ:27.02.1018ISBN: 978-3-404-60982-6, 1,00 Euro

Ebenfals als E-Book erhältlich:
ISBN: 978-3-.7325-5606-9, 8,99 Euro , ca. 2MB,
in allen Online Prtoalen (Google / iTunes)

Begleitmaterial

Weitere Bücher und E-Books der Autorin:

Titel: „Törtchenzeit“
Autoren/Herausgeber: Sonya Kraus, Jessi Hesseler
Verlag: Lübbe / Reihe: Lübbe Digital EBook
ISBN/EAN: 9783838753201
Produktform: E-Book, (EPub ohne Kopierschutz), 160 Seiten
Euro: 11,99

Titel: “Baustelle Baby”
Autor: Sonya Kraus
Verlag: Lübbe Digital Ebook
ISBN: 9783838716145
Format: E-Book (EPub ohne Kopierschutz), 317 Seiten
Euro: 8,49

Titel: „Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila“
Autor: Sonya Kraus
ISBN/EAN: 9783838703091
Seitenzahl: 398
Produktform: E-Book (E-Pub ohne Kopierschutz)
Euro: 8,49

Titel: „Baustelle Body“
Autor: Sonya Kraus
Illustrator: Frauke Ditting
Verlag: Lübbe / Aus der Reihe: Sachbuch
ISBN: 9783404606375
Format: Taschenbuch/Softcover, 320 Seiten, 19 x 14,5 cm
Euro: 8,99

Als E-Book / ISBN/EAN: 9783838706634
Euro: 7,49

Titel: „Baustelle Mann“
Autor: Sonya Kraus
Verlag: Lübbe / Reihe: Lübbe Ratgeber
ISBN: 9783404664078
Format: Taschenbuch/Softcover, 224 Seiten
Euro: 8,95

adminSendung 50 “Baustelle Blödmann” mit Sonya Kraus vom 19.03.2018
mehr

Sendung 49: “Xmas Shopping” vom 18.12.2017

Sendung 49: “Xmas Shopping” vom 18.12.2017

Thema

Wie immer steht Weihnachten so ganz plötzlich im Kalender und es fehlt noch an dem einen oder anderen Geschenk oder Mitbringsel? In der neuen Ausgabe stellt Valerian Literatur Tipps für Kurzentschlossene vor. Ob Märchen, Sport, Kultur oder Musik – hier finden Sie vielleicht noch eine Ide fürs diesjährige Weihnachtsfest.

Nachlese

In diesem Jahr war alles etwas hektisch. Alle meine angefragten Interview Gäste hatten kurzfristig keine Zeit und so blieb mir nichts anderes übrig als eine Sendung mit viel Musik und einigen Buchempfehlungen zu produzieren, die vielleicht dem einen oder anderen Hörer noch einen kurzfristigen Tipp für einen spontanen Literatureinkauf geben konnte.

Mitschnitt

Zu dieser Sendung ist kein Mitschnitt verfügbar.

Playlist

Milva – Das Wunder Der Weihnacht
Limahl – London For Christmas
Baccara – Christmas Medley
Unheilig – Winter (Radio Edit)
Ulrike Neradt – Kalenderlied
Benny Andersson – Happy New Year
Big Time Rush – All I Want For Christmas
Mans Zelmerlöw – I Pray For Christmas
Megan Mullally – Silent Night

Interviewgast

Lesezeichen_Xmas

Xmas Lesezeichen

Buch zur Sendung

Die Buchtipps zu Weihnachten:

Hansi Hinterseer
Zeit für Märchen
(Aufgezeichnet von Eva Mang)
Verlag: Amalthea
ISBN: 978-3-99050-094-1
Ausstattung: 1.Auflage, 208 Seiten
Paperback: 20,00 Euro
E-Book: 12,99 Euro

Horst Lichter
Hier bin ich Mensch   (Geschichten, die vom Leben erzählen)
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 224 Seiten
4-farbig, ca. 160 Abbildungen, Lesebändchen
ISBN: 978-3-442-39173-8, Euro: 19,99, Verlag: Mosaik

Mesut Özil
Die Magie des Spiels
(Und was Du brauchst, um deine Träume zu verwirklichen)
Verlag: Lübbe / Lübbe Audio
Paperback, 350 Seiten, ISBN: 978-3-7857-2592-4
Taschenbuch: 10,00 Euro, Paperback:16.90, Ebook: 12,99
Hörbuch: 295 Minuten, 5 CD’s, Euro: 16,90

Benny Andersson – „Piano“
Musik CD
Verlag: Deutsche Grammophone
21 Titel, ca. 1 Std, 17 Min.
(Online und Versandhandel)
CD ca. 16.99
LP ca 25,99

Claus Vaske
Gustaf. Alter Schwede
Taschenbuch, Kartoniert, 240 Seiten,
ISBN:9783959670593
Verlag: Harper & Collins, Euro: 12.99  // E-Book: 9,99

Hörbuch bei Harper Collins / Lübbe Audio
ISBN: 978-3-96108-011-3, 6 CDs Euro: 20,00 / Download 13.99

adminSendung 49: “Xmas Shopping” vom 18.12.2017
mehr

Sendung 48: “Gil” vom 27.11.2017

Sendung 48: “Gil” vom 27.11.2017

Thema

Er ist Musiker, Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist unendlich charmant, gutaussehend und charismatisch – GIL OFARIM. Seit 2010 begleitet ihn die Fotografin Ina Bohnack und dokumentiert den Künsler in persönlichen, ruhigen Bereichen, Backstage und auf der Bühne. Die beiden haben eine wunderbare Reise begonnen, die nun in einem einzigartigen Bildband herauskommt. Was die Fotografin zum entstehen des Buches und zu Gil zu berichten hat, ezählt Sie in meiner neuen Radiosendung.

Nachlese

Ein Buch von und über Gil Ofarim, natürlich musste ich da beim Verlag für ein Interview anfragen. Aus persönlichen Gründen konnte Gil dann am Interview nicht teilnehmen, aber seine Fotografin aus Köln die bezaubernde Ina Bohnsack stand zu Verfügung. Sie berichtete davon wie Sie Gil vor Jahren kennen lernte und wie sich die Zusammenarbeit bis zum Bildband intensivierte. Sie gibt Einblicke in die Entstehung des Buches und läßt uns teilhaben etwas über den Künstler Gil zu erfahren.

Mitschnitt

Playlist

Wincent Weiss – Musik Sein
Gil – Round ‘n’ Round
Gil Ofarim – Iris
Gil Ofarim – Still Here
Basalt & Conchita – Small House
Gil Ofarim – In Your Eyes (Accoustic)

Interviewgast

Gil Ofarim & Ina Bohnsack_©Bohnsack

Ina Bohnsack

Ina Bohnsack und Gil Ofarim

Buch zur Sendung

Ina & Gil arbeiten an der Zusammenstellung des Bildbands.
(c) Ina bohnsack Fotografie

Infos zum Buch

GIL OFARIM
Fotografien von Ina Bohnsack

Autoren:Ofarim, Gil / Bohnack, Ina
Originalausgabe / 128 Seiten / großformatiges Hardcover
ISBN: 978-3-942665-20-9 / Euro: 29,99
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin

Als limitierte Erstausgabe (limitiert 1.000 Stk / Handsigniert von Gil) – nur erhältlich unter: www.gil-ofarim-bildband.net

Begleitmaterial

Gil Ofarims Homepage:
www.gilofarim.com

Gil Ofarim bei Facebook:
www.facebook.com/gilofarim

Ina Bohnsack Homepage:
www.bohnsack-fotografie.de

Ina Bohnsack bei Facebook:
www.facebook.com/InaBFotografie

adminSendung 48: “Gil” vom 27.11.2017
mehr

Sendung 47: “Bombenstimmung” mit Matias Kopetzki vom 30.10.2017

Sendung 47: “Bombenstimmung” mit Matias Kopetzki vom 30.10.2017

Thema

“BOMBENSTIMMUNG”

Wenn alle denken Du bist der Terrorist.

Mathias wächst in den 70er Jahren in einem kleinen Örtchen in Niedersachsen auf. Mit fünf Jahren erfährt er durch Zufall, dass er adoptiert wurde und ausländischer Herkunft ist. Aufgrund seiner exotischen Erscheinung stolpert er im Laufe seiner Kindheit und Jugend immer wieder über befremdliche Reaktionen bis hin zu offenen Rassismus. Auf unterschiedliche Weise gelingt es ihm, sich dagegen zu behaupten – doch auch als Erwachsener widerfahren ihm zuweilen absurde Erlebnisse, in denen er als Projektion für fremdenfeindliche Ängste, Vorurteile oder Sehnsüchte herhalten muss. Mit viel Humor, Sensibilität und Offenheit erzählt Mathias Kopetzki seine berührende und spannende Geschichte, von Fremdsein und Selbstbehauptung, von Kampf und vom Loslassen, von der jahrelangen Suche nach Identität – in einem Land, in dem Herkunft immer noch eine große Rolle spielt. Und hält ganz nebenbei der bundesdeutschen Gesellschaft der letzten vierzig Jahre mit all ihren Ängsten und Neurosen einen Spiegel vor …

Nachlese

Seit Mitte August sitze ich ohne Festnetz und Internet in Berlin die Schuldzuweisungen laufen zwischen O2 und Telekom hin und her – und jetzt stand mein Interview mit dem bezaubernden Mathias Kopetzki auf dem Plan. Dank der Unterstützung meiner lieben Freunde Iloh, Martin und Ekki wurde mein  PC einfach abgebaut, mit dem Auto zum Mierendorffplatz verlagert so das das Interview mit Netz stattfinden konnte. Wer konnte Ahnen das mein Gesprächspartner im gleichen Netz in der Stadt in der er gerade Theater spielt auch keinen Empfang hat. Er lief durchs Theater um sich bei Kollegen/Innen und am Ende bei seinem Regisseur ein Handy zu leihen (mit anderem Netz) das wir unser Gespräch überhaupt führen konnten. Sowas habe ich ja einmal mit Sonya Kraus erlebt, aber dieses mal hat es „getopt“. Ich habe die Gesprächsabbrüche auch deshalb in der Sendung gelassen weil es uns zeigt wie abhängig wir von dieser digitalen Welt sind, wenn plötzlich nichts mehr geht (und darüber zerbrechen übrigens auch Freundschaften, wie ich gelernt habe).
Jeder weiss das ich ein leidenschaftlicher Briefschreiber bin und das wir auch in Zukunft wieder mein Haupt Kommunikationsfed sein. Ich danke Mathias Kopetzki für das sehr schöne, durch die technischen Schwierigkeiten sehr holprige, aber sehr interessante Interview.

Mitschnitt

Playlist

Shakin’ Stevens – Last Man Alive
Salvador Sobral – Amor Pelos Dois
Robin Bengtson – I Can’t Go On
Matt Pokora – Le Monde
Slavko Kalezić  – Space

Interviewgast

Mathias Kopetzki bei Valerians Lesezeichen

Mathias Kopetzki

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Mathias Kopetzki
BOMBENSTIMMUNG
Wenn alle denken, du bist der Terrorist

Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-60956-7
Euro: 10,00 / Taschebuch / 239 Seiten

Begleitmaterial

Teheran im Bauch
– Wie meines Vaters Land mich fand
Verlag: Book On Demand (BOD)
ISBN: 9783743127975
Seiten: 332, Taschenbuch
Euro: 8,22
(Auch als E-Book erhältlich)

Teheran im Bauch – Wie meines Vater Land mich fand

Hörbuch / Ungek. Lesung 454 Minuten
Verlag: Highscore Music
ISBN: 4250783690509
Euro: 9,99

Im Sarg nach Prag
(Erlebnisse eines Schwarzfahr-Profis)

Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN: 978-3-3492274418
Seiten: 192 / Taschenbuch
Euro: ca. 5,78

Die Homepage des Künstlers erreichen Sie unter:

www.mathiaskopetzki.de

adminSendung 47: “Bombenstimmung” mit Matias Kopetzki vom 30.10.2017
mehr

Sendung 46: “Das Leben (und so weiter) mit Karl Maria Müller” vom 08.05.2017

Sendung 46: “Das Leben (und so weiter) mit Karl Maria Müller” vom 08.05.2017

Thema

Der Wiesbadener Jornalist, Maler und Autor Karl-Maria Müller gewährt Ein- und Ausblicke in seine Bücher. Über die Betrachtung der Welt an sich. Spannend, erfrischend und neue Ansichten über das Leben, und warum “Alt sein” bereits in Vorschulklassen unterrichtet werden sollte.

Nachlese

Ein Gespräch mit Karl Maria Müller ist immer etwas besonderes. Das liegt an seiner Stimme und an der Art wie er Sätze baut – oder – formuliert. Wer sein Buch liest wir davon gefangen sein, ob er die Stimme dzu kenn oder nicht – für mich war es rein besonderes Vergnügen diesen besonderen Mensch in meiner Sendung zu haben.

Mitschnitt

Playlist

Milva – Auch Der Mensch
Culcha Candela  – Schöne Neue Welt (A La Playa Remix)
Elin Kolev – Zigeunerweisen (Pablo de Sarasate)
David Garrett – You Rise Me Up
Jay Kahn – Dein Bodyguard

Interviewgast

Karl Maria Müller Selbstportrait bei Valerian DeWinters "Lesezeichen"

Karl Maria Müller

Buch zur Sendung

Homepage des Autors

www.karl-maria-mueller.de

Infos zum Buch

“Das Leben (und so weiter)”
– Mancherlei Betrachtung über ein komplexes Thema –

Verlag: Novum Pro
ISBN: 9783990385241
Seiten: 214, Taschenbuch
Euro: 15,50

__________________________________________________-

 

Das Ich, Du, die Andern, die Gesellschaft, der Staat, das Volk, …
– Essay zur Theorie der Freiheit im praktischen und im unpraktischen Leben –

Verklag: novum Pro
ISBN: 9783990389379
Seiten: 294, Taschenbuch/Softcover
Euro: 16,40

______________________________________

 

Beide Titel sind auch als E-Book erhältlich!

Begleitmaterial

Karl Maria Müler – Malerei & Zeichnungen

-Nachdenken vor der Staffelei –

Verlag: Gerich-Druckerei und Verlag, Wiesbaden

ISBN: 9783000392207

Euro:,- auf Anfrage beim Verlag

adminSendung 46: “Das Leben (und so weiter) mit Karl Maria Müller” vom 08.05.2017
mehr

Sendung 45: “Scheiss-Jobs” vom 19.12.2016

Sendung 45: “Scheiss-Jobs” vom 19.12.2016

Thema

Zum zweiten Mal ist Ralph Stieber mein Gast bei Lesezeichen. Ralph hat nach seinem Erstlingswerk direkt einen Nachfolger geschrieben mit dem Titel “How to survive-Scheissjobs” – darüber muss man ja mal reden.

Nachlese

Es ist für einen Moderator eine wahre Freude, Gäste wie Ralph zu Gast zu haben. Wir beide leben in Berlin, plaudern auch privat immer mehr und es wird eine (hoffentlich) tolle Freundschaft daraus – zumal wir beide mal als Koch gearbeitet haben – und kochen verbindet ja im allgemeinen. Ich bin jedenfalls sehr stolz und dankbar das er auch mit seinem zweiten Buch in meiner Sendung war und freue mich auf sein nächstes Buch zu dem ich Ihn hiermit schon einmal herzlich einlade.

Mitschnitt

Playlist

Robbie Williams – Party Like A Russian

Limahl – London For Christmas

Måns Zelmerlöw – Tomten Jag Vill Ha En Riktig Jul

Hyley Westenra – Carol Of The Bells

Uwe Kröger – Meine Herzwunschliste

The Romantic Sound Orchestra – Schneeflöckchen, Weißröckchen

Interviewgast

Ralph Stieber

Ralph Stieber

Foto: Autor/Privat

Homepage zum Buch

Buch zur Sendung

Valerian mit seinem Gast Ralph Stieber

Infos zum Buch

Titel: How To Survive Scheißjobs
Autor: Ralph Stieber

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin

ISBN/EAN: 9783862656011

Produktform: Taschenbuch/Softcover, 288 Seiten

Preis: 9.99 Euro

Begleitmaterial

Titel: “Das Frustjobkillerbuch”

Autoren: Volker Kitz & Manuel Tusch

ISBN/EAN: 9783453650114

Format: Taschenbuch/Softcover, 256 Seiten

Preis: 8.99 Euro

adminSendung 45: “Scheiss-Jobs” vom 19.12.2016
mehr

Sendung 44: “Lilo” vom 21.11.2016

Sendung 44: “Lilo” vom 21.11.2016

Thema

Wer kennt es nicht?, das unvergleichliche „Lilo“-Lachen?.
Als Schuljunge setzte ich alles daran mit meiner „Lilo“ aus der Sesamstraße zu telefonieren. Wie die Geschichte ausgeht erfahren Sie in dieser Ausgabe von „Valerians Lesezeichen“ zu Ehren der Berner Schauspielerin Liselotte Pulver. Die Sendung handelt von Ihrer aktuellen Biografie und bietet ein Rückblick auf viele Ihrer berühmten Filme und Lieder.

Nachlese

Wenn die Sendung stattgefunden hat, schreibe ich hier meine Nachlese dazu.

Mitschnitt

Playlist

Franz Grothe/Emmerich Smola & Cologne Radio Orchestra – Ich Denke Oft An Piroschka
Liselotte Pulver – Räuberballade (aus „Das Wirtshaus im Spessart“)
Liselotte Pulver – Jedes Töpfchen Find’t Sein Deckelchen
Liselotte Pulver – Ich Lach Was Soll Ich Weinen
Das Hallo-Trio – Ja, Ja Die Liebe In Der Schweiz
Liselotte Pulver – Das War Dieser Irre… Film
Liselotte Pulver – Bübchen Mein Bübchen

Interviewgast

lilo_pulver

Liselotte “Lilo” Pulver

Foto: Verlag Hoffmann und Campe

Buch zur Sendung

Die Autorin

Liselotte Pulver wurde 1929 in Bern geboren. Sie besuchte die Schauspielschule Bern, wurde danach am Schauspielhaus Zürich engagiert und hatte ihr Kinodebüt in Deutschland 1950 in dem Film Föhn, für den sie zusammen mit Hans Albers vor der Kamera stand. Schon bald avancierte sie zu den beliebtesten Schauspielerinnen des deutschsprachigen Kinos. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1958 in der Erich-Maria-Remarque-Verfilmung Zeit zu leben und Zeit zu sterben. In den siebziger und achtziger Jahren war sie vor allem im Fernsehen präsent. Im Laufe ihrer langen Karriere hat Liselotte Pulver unter anderem sechsmal den Bambi erhalten, zweimal den Deutschen Filmpreis und 2007 die Goldene Kamera für ihr Lebenswerk.

Infos zum Buch

Titel: „Dem Leben ins Gesicht gelacht“
Autoren: Liselotte Pulver, Peter Käfferlein, Olaf Köhne
Verlag: Hoffmann und Campe
ISBN: 978-3-455-50416-3
Format: Hardcover, gebunden, Schutzumschlag, 272 Seiten, zahlr. Abb.
Euro: 20,00

Als E-Book:
ISBN/EAN: 978-3-455-85176-2
Format/Produkt: ebook/ePub
Euro: 15,99

Begleitmaterial

Über das Antiquariat (zvab.com) erhalten Sie auch:

Titel: …wenn man trotzdem lacht
Autor: Liselotte Pulver
Verlag: Langen-Müller (1990)
ISBN: 3-7844-2313-2
Format: Gebunden/Schutzumschlag, 448 Seiten, zahlr. Abb.

Titel: „Bleib doch noch ein bißchen“
Autor: Liselotte Pulver
Verlag: Langen-Müller (1996)
ISBN: 3-7844-2546-1
Format: Gebunden/Schutzumschlag, 274 Seiten, zahlr. Abb.

Titel: „Meine Wunder dauern etwas länger“
Autor: Liselotte Pulver
Verlag: Langen-Müller (1999)
ISBN: 3-7844-2744-8
Format: Gebunden/Schutzumschlag, 210 Seiten, 114 Fotos

Titel: „Das Geheimnis meines Lachens“
Autor: Liselotte Pulver
Verlag: Langen-Müller (2004)
ISBN: 9783784429694
Format: Gebunden/Schutzumschlag, 256 Seiten, 41 Abb. auf Tafeln

Titel: „Das Wirtshaus im Spessart“
Autor: Wilhelm Hauss
Bilder: Doris Schneider
Verlag: Husum Druck-und Verlagshaus
ISBN: 9783898767309
Format: Taschenbuch/Softcover, 96 Seiten
Euro: 7,95

Titel: „Auf den Spuren von Piroschka und Hugo Hartung“
Autor: János Berta
Verlag: Kultur- und Veranstaltungs GmbH Worms
ISBN: 9783944380186
Format: Taschenbuch/Softcover, 188 Seiten
Euro: 12,99

Filme von Liselotte Pulver, z.B: Kohlhiesels Töchter, Das Wirtshaus im Spessart, Das Spukschloss im Spessart, Die Zürcher Verlobung, Ich denke oft an Piroschka sind als DVD im Handel erhältlich oder bei (Amazone.de)

adminSendung 44: “Lilo” vom 21.11.2016
mehr

Sendung 43: “Ich war noch niemals auf Saturn” vom 08.11.2016

Sendung 43: “Ich war noch niemals auf Saturn” vom 08.11.2016

Thema

Wollten Sie auch schon immer mal Urlaub machen, wo garantiert noch keiner war? Der sympathische Astroteilchenphysiker und Science-Slammer Michael Büker nimmt uns mit auf einen unvergesslichen Trip durchs Universum. Zunächst sitzt er auf meiner Berliner Couch und plaudert mit mir übers Universum, Planeten, Sterne, weiße Zwergen, Exoplaneten und Schwarzen Löcher (Achtung! Abstand halten!). Unterhaltsamer kann es nicht werden – Selbst den Weltuntergang kann niemand besser beschreiben. EINSCHALTEN bevor die Erde untergeht!

Nachlese

Warum ist das Universum unendlich, und meine Radiosendung auf maximal zwei Stunden begrenzt? Mit diesem Mann hätte ich noch Stunden, oder gar Tage über Sterne, Planeten, Universum, Galaxien etc. sprechen können – aber auch unser Leben ist irgendwie endlich.Hätte ich zu meiner Zeit einen Lehrer in Physik gehabt wie Michael, wäre mein Interesse und meine Einstellung zur Schule sicher anders verlaufen. Der Mann gehört ins Bildungs-Fernsehen/Radio. Er hat eine tolle Stimme und kann die komplexen Zusammenhänge des Universums in wenigen Sätzen so toll erklären, das man sich als Laie nicht dumm vor kommt – sondern wissbegierig! Ein genialer Wissenschaftler, ein toller Typ, ein klasse Gast in meiner Sendung – ich bin mehr als dankbar das Michael für mich und meine Hörer Zeit hatte auf meinem Berliner Sofa Platz zu nehmen. Mit Sternengruß Valerian

Mitschnitt

Playlist

Dee D. Jackson – Falling Into Space
Conny Francis – Lady Sunshine und Mister Moon
Hubert Kah – Sternenhimmel
Frankie Avalon – Venus
Kate Bush – Rocket Man (I Think It’s Going To Be A Long, Long Time)
Vangelis – Mission Accomplie (Rosetta’s Waltz)
Andreas Dorau und die Marinas – Fred Vom Jupiter
Stranglers – Always The Sun
Army of Lovers – We Are The Univers
Vicky Leandros – Auf Dem Mond Da Blühen Keine Rosen
Berlin Philharmonic Orchestra – Neptune, The Mystic (aus Holst’s Die Planeten)

Interviewgast

michael_bueker

Michael Büker

Foto: Autor/privat

Buch zur Sendung

Der Autor

Michael Büker, geboren 1987, arbeitet am Forschungszentrum DESY bei Hamburg. 2014 wurde er Publikumssieger beim Bundesentscheid des FameLabs, einem internationalen Präsentationswettbewerb für Naturwissenschaften.

Infos zum Buch

Titel: „Ich war noch niemals auf Saturn“
Autor: Michael Büker
Verlag: Ullstein Taschenbuchverlag
ISBN: 9783548376370
Format: Taschenbuch/Softcover,400 Seiten, Illustr.
Euro: 9,99

Als E-Book: Deutsch
ISBN/EAN: 9783843712965
Format: EPub mit SoftDRM, 224 Seiten
Euro: 8,99

Begleitmaterial

Sterne_UMSCHLAG

Titel: „Als die Götter noch mit Menschen rangen“
Autor: Susanna Hislop
Übersetzer: Karin Weingart
Illustrator: Hannah Waldron
Verlag Lübbe (Quadriga)
ISBN/EAN: 9783869950891
Format: Hardcover/Gebunden, 224 Seiten, 25,5 x 19,5 cm
Euro: 32,00

adminSendung 43: “Ich war noch niemals auf Saturn” vom 08.11.2016
mehr

Sendung 42: “111 Gründe” vom 24.10.2016

Sendung 42: “111 Gründe” vom 24.10.2016

Thema

„111 Gründe seinen Chef zu hassen“, über dieses Buch spreche ich mit dem Autoren Ralph Stieber. Der Job wird zum Albtraum, der Chef ist ein Tyrann? Diesen und vielen weitere Fragen klären wir in dieser Ausgabe.

Nachlese

Jeder der im Angestellten-Leben steht, oder stand kennt es. Der Chef nervt schon am Montag Morgen und die Woche will kein Ende nehmen. Ralph Stieber hat so unglaublich präzise die 111 wichtigsten Gründe aufgeschrieben warum man seinen Chef hassen kann. Natürlich läßt sich die Liste beliebig erweitern. Der attraktive junge Autor weiß unendlich viel über die Arbeitswelt zu berichten und so haben wir auf meinem Berliner Sofa bei einem Wein durchaus Parallelen unseres „Arbeitslebens“ erkannt. Zuletzt zauberte Ralph noch sein brandneues, zweites Buch aus dem Rucksack – was mir natürlich die Gelegenheit bietet Ihn direkt für eine zweite Sendung einzuladen

Mitschnitt

Playlist

Donna Summer – She Works Hard For The Money
John Lennon – Working Class Hero
Dolly Parton – 9 To 5
Katja Ebstein – Dann Heirat Doch Dein Büro
Ensemble des Musicals „Gaudi“ – Work Song

Interviewgast

Ralph Stieber

Ralph Stieber

Foto: Autor/Privat

Buch zur Sendung

Der Autor

RALPH STIEBER, * 1978 in Aschaffenburg, lebt in Berlin. Er hatte schon viele Chefs: Nach unzähligen Jobs als Barkeeper, Kellner, Hilfskoch, Tellerwäscher, DJ, Videothekar, Promoter, Callcenteragent, Pizza-Lieferant, Vorleser, Gärtner, Maler, Touristenführer, Schauspieler, Statist, Werbemodel, Proband und Werbetexter ist er sein eigener Chef und arbeitet als freier Autor, Texter, Journalist und Drehbuchautor.

Infos zum Buch

Titel: „111 Gründe, seinen Chef zu hassen“
Autor: Ralph Stieber
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin
ISBN: 9783862655755
Format: Taschenbuch, 352 Seiten
Euro: 9,99

Begleitmaterial

Vom gleichen Autoren gerade erschienen:

Titel: „How To Survive Scheißjobs“
Autor: Ralph Stieber
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin
ISBN: 9783862656011
Format: Taschenbuch/Softcover, 288 Seiten
Euro: 9,99

adminSendung 42: “111 Gründe” vom 24.10.2016
mehr

Sendung 41: “Der letzte Song” vom 10.10.2016

Sendung 41: “Der letzte Song” vom 10.10.2016

Thema

Wenn man regelmäßig, oder auch nur ab und zu Radio hört, dann erkennt man hier vielen wieder, was man so Tag täglich in den Sendern hört. Für Radio-Macher ist er vielleicht eine bitter-böse Abrechnung, für uns Leser dieses Urkomischen Radio-Romans ist es herrlich böse und wahnsinnig unterhaltsam, all diesen Charakteren über die Schulter zu blicken, sie einen Tag zu begleiten und dem Irrsinn eines Radiosenders beizuwohnen. Mit dem Autoren Reiner Ussat spreche ich über seinen Debüt-Radio-Roman „Der letzte Song“.

Nachlese

Ein charmanter Plausch mit dem Kollegen Ussat der all die großen Stars wie Tina Turner, Lionel Richie, etc. vorm Mikrofon hatte. Sozusagen Radio meets Radio.

Mitschnitt

Playlist

Celine Dion – My Heart Will Go On (With Dialogue from the Movie)
Liza Dacosta (Kurstadtlümmelz) – Fly Me To The Moon
IVAN – He eiß nicht gleich in jeden Apfel
Jamie Cullum – What A Difference A Day Made
Tarkan – Cuppa

Interviewgast

reiner ussat

Reiner Ussat

Foto: Schwarzkopf Verlag / Stefan Lehming

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Der letzte Song – Ein Radio Roman“
Autor: Reiner Ussat
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin
ISBN: 9783862655908
Format: Taschenbuch/Softcover, 288 Seiten
Euro: 9,99

Begleitmaterial

adminSendung 41: “Der letzte Song” vom 10.10.2016
mehr

Sendung 40: “Äpfel” vom 20.06.2016

Sendung 40: “Äpfel” vom 20.06.2016

Thema

Herzhafter kann man kaum zu beißen! Die Zahnbürste des Alltags – der Apfel. Ein Mythos, ein Logo, eine Stadt, eine biblische Geschichte – hier sind die herzhaften und süßen Rezepte der bezaubernden Usch von der Winden, die ein Buch über den hessischen Apfel schreibt. Ein Brückenschlag zu allen vermeintlichen Kochbüchern die Äpfel als Randnotiz oder Dekorationsbeilage betrachten. Hier wird die „Apfelkönigin“ gekrönnt. Ein Buch das in jeden ordentlichen hessischen Haushalt gehört und dort seine Anwendung finden sollte. Viel Spaß beim essen/lesen!
(Bewertung: 10 von 10 Lesezeichen)

Nachlese

Eine liebe Nachbarin, die auch noch eine erfolgreiche Kochbuch Autorin ist, hat man selten. 15 Bücher hat Sie veröffentlicht und im neusten Werk hat sogar mein Rezept der „Kalten-Sommer-Apfel-Suppe“ Einzug gehalten. Klar das ich mit dieser lieben Freundin die neben meinen Eltern wohnt ein Interview machen muss. Ein entspanntes Gespräch über den Mythos „Apfel“ und ihr neues Buch. Im Nachgang ist mir aufgefallen das ich in dieser Sendung sehr oft „Ja, ähm…und“ gesagt habe man möge es mir verzeihen. Usch von der Winden war eine grandiose Gesprächspartnerin, weil sie genau weiß wie Ihr Handwerk funktioniert und es auch toll rüber bringen kann, vorusgesetzt, der Moderator lässt sie,… – Umarmenswert!

Mitschnitt

Playlist

Wencke Myhre – Beiß nicht gleich in jeden Apfel
Limahl – Big Apple
Leila Negra & Peter Alexander – Die süßesten Früchte
The Andrew Sisters – Don‘t sit under the Appletree
Frans – If I were sorry
Billy – Love Don‘t break me

Interviewgast

Usch von der Winden

Usch von der Winden

Foto: Autor/Privat

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Der Hessische Apfel“
Autor: Usch von der Winden
Verlag: Societäts Verlag, Frankfurt
ISBN: 9783955421663
Format: Taschenbuch/Broschur, 176 Seiten
Euro: 12,80

Begleitmaterial

Von Usch von der Winden sind u.a. auch erschienen:

Titel: „Limonaden, Sommerdrinks und Sorbets“
Verlg: Fackelträger
ISBN: 9783771645489
Format: Gebunden, 112 Seiten
Euro: 16,95

Titel: „Rheingauer Tapas“
Verlag: Leinpfad
ISBN: 9783945782026
Format: Klappenbroschur, 128 Seiten, 58 Farbfotos
Euro: 13,90

Titel: „Rüben und Beten“
Verlag: Fackelträger
ISBN: 9783771646080
Format: Gebunden, 144 Seiten
Euro: 19,99

Titel: „Die Zwiebel“
Verlag: Fackelträger
ISBN: 9783771645939
Format: Gebunden, 144 Seiten, zahlr. Abb.
Euro: 19,99

adminSendung 40: “Äpfel” vom 20.06.2016
mehr

Sendung 39: “Männer: Säger und Rammler” vom 23.05.2016

Sendung 39: “Männer: Säger und Rammler” vom 23.05.2016

Thema

Sie ist die „schärfste Zunge“ Deutschlands, Komödiantin, Schauspielerin, Sängerin und Autorin. In Ihrem neuen Buch „Säger und Rammler und andere Begegnungen mit der Männerwelt“ rechnet Désirée Nick ab. Nicht nur der moderne Hipster-Mann wird auf die Schippe genommen. Frauen erobern die Männerdomäne „Baumarkt“.

Nachlese

„Dieses Buch hat mehr Gründe gelesen zu werden, wie das Kamasutra Stellungen hat“, verkündet sie. Und so ist unser Gespräch locker und flockig – wie Frau Nick eben über Themen der Zeit zu sprechen gedenkt. Sie haut drauf, verletzt aber niemanden wirklich. Ich bin unendlich Dankbar das „La Nick“ mir die Zeit für dieses Interview eingeräumt hat.

Mitschnitt

Playlist

Jutta Czurda – Der zweitälteste Frauenberuf
Gitte Haenning – So schön kann doch kein Mann sein (2010)
Barbara Schöneberger – Das bisschen Haushalt
Conchita Wurst – Where Have All the Good Men Gone
Ina Deter – Neue Männer braucht das Land

Interviewgast

desiree_nick

Désirée Nick

Foto: Heyne Verlag/Robert Recker

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Säger und Rammler und andere Begegnungen mit der Männerwelt“
Autor: Désirée Nick
Verlag: Heyne
ISBN: 9783453201057
Format:Taschenbuch/Softcover, 208 Seiten, 20,6 x 13,5 cm
Euro: 14,99

Als E-Book
ISBN/EAN: 9783641182236
Produktform: E-Book (EPuB mit SoftDRM), zum download
Euro: 11,99

Begleitmaterial

Titel: „Gibt es ein Leben nach fünfzig?“
Autor: Désirée Nick
Verlag: Ullstein
ISBN: 9783548374406
Format: Taschenbuch, 256 Seiten
Euro: 9,99

Titel: „Liebling, ich komm später“
Autor: Désirée Nick
Verlag: Fischer
ISBN: 9783596180547
Format: Taschenbuch, 304 Seiten
Euro: 9,95

Titel: „Was unsere Mütter uns verschwiegen haben“
Autor: Désirée Nick
Verlag: Fischer
ISBN: 9783596172641
Format: Taschenbuch, 256 Seiten
Euro: 8,95

(weitere Titel/E-Books und Hörbücher im Handel)

Désirée Nick im Internet:
http://www.desiree-nick.de

adminSendung 39: “Männer: Säger und Rammler” vom 23.05.2016
mehr

Sendung 38: “Essen erlaubt!” vom 25.04.2016

Sendung 38: “Essen erlaubt!” vom 25.04.2016

Thema

Essen ist erlaubt, und verblüffend einfach: Mund auf, Essen rein, runterschlucken. Den Rest erledigt der Körper vollautomatisch. Das können alle Lebewesen seit Ewigkeiten, ohne darüber nachzudenken – der Mensch aber nicht.
Mit dem Ernährungsprofi und „Kalorien-Flüsterre“ Patric Heizmann spreche ich darüber warum wir Angst vor Fett haben, was ist mit Cholesterin und warum funktioniert eine Diät nicht? Interesse Ihre Bikinifigur schon jetzt in Form zu bringen? Dann einschalten.

Nachlese

Essen müssen wir täglich. Es ist einfach: Mund auf, Essen rein, runterschlucken. Den Rest erledigt der Körper vollautomatisch. Das können alle Lebewesen seit Ewigkeiten. Wenn Patric uns erklärt worauf es beim Essen ankommt dann ist die Sache nicht nur spaßig sondern auch lehrreich, ohne den erhobenen Zeigefinger. Der charmante Mann macht es einem wirklich leicht.

Mitschnitt

Playlist

Basta  – Fleisch
Helen Vita  – Stroganoff
Salat Gang feat. MC Schnittlauch  – Salat Boogie
David Garrett  – Explosive
Michael Weiler  – Kochen
Mundstuhl  – Fleisch

Interviewgast

patric_heizmann

Patric Heizmann

Foto: Heyne Verlag/Det Kempke

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Essen erlaubt!“
Autor: Patric Heizmann
ISBN: 9783453603769
Format: Taschenbuch/Softcover, 224 Seiten, 18,7 x 11,8 cm
Euro: 9,99

E-Book
ISBN/EAN: 9783641176747
Euro: 8,99

Begleitmaterial

Titel: „Ich bin dann mal schlank“
Autor: Patric Heizmann
Verlag: Draksal Fachverlag
Ausgabe: 2., überarbeitete Neuauflage
ISBN/EAN: 9783932908569
Format: Buch, 204 Seiten, 21 x 14,8 cm
Euro: 19,90

Titel: „Ich mach mich mal dünn“
Autor: Patric Heizmann
Verlag: Heyne
ISBN/EAN: 9783453603394
Format: Taschenbuch/Softcover, 256 Seiten, 18,7 x 11,8 cm
Euro: 8,99

(weitere Titel, Hörbücher und E-Books im Handel)

adminSendung 38: “Essen erlaubt!” vom 25.04.2016
mehr

Sendung 37: “Drei Frauen” vom 17.04.2015

Sendung 37: “Drei Frauen” vom 17.04.2015

Thema

In dieser Sendung begrüße ich drei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Den Anfang macht Renate Rössel in Berlin, dann geht es nach Hamburg zu Olivia Jones und zurück nach Berlin zu Conchita Wurst. Es wird spannend.

Nachlese

Als Stewardess hat Renate Rössel alles erlebt und das berichtet Sie in Ihrem Buch auch gerade heraus. Mit Ihr traf ich mich zum Gespräch in Berlin-Charlottenburg im Cafe um über Ihr Buch “Bei Druckverlust öffnet sich eine Klappe unter Ihnen” zu sprechen. Über Olivia Jones Buch “Keine Angst in Andersrum” und Conchita Wursts Biographie “Ich, Conchita” lasse ich Sie an den jeweiligen Pressekonferenzen in Hamburg und Berlin teilhaben. Einzelinterviews mit den beiden “Damen” waren nicht möglich.

Mitschnitt

Playlist

Visage  – Fade To Grey (Orchestral Version)
Wonderfly  – Über Den Wolken
Helen Vita – Stewardessen
Louius Kaplan & His Crew – Flye Me
Space  – Magic Fly
Rainer Bielfeld – Koffer In Hamburg
Conchita – Rise Like A Phoenix
Conchita – Heroes
Conchita – You Are Unstopable
Tokio Hotel – Run, Run, Run

Interviewgast

renate_roessel

Renate Rössel

Foto: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Bei Druckverlust öffnet sich eine Klappe unter ihnen“
Autor: Renate Rössel
ISBN: 9783862653959
Format: Taschenbuch, 208 Seiten
Euro: 9,99

Titel: „Keine Angst in ANDERSRUM“
Autor: Olivia Jones
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
ISBN/EAN: 9783862654352
Format: Hardcover/Gebunden, 56 Seiten, 23,5 x 16,5 cm
Euro 9,99

Titel: „Ich, Conchita“
Autor: Conchita Wurst
Verlag: Langen-Müller
ISBN: 9783784433752
Format: Hardcover/Gebunden, 192 Seiten, 22 x 13,8 cm
Euro: 10,00

Als E-Book, (EPuB mit Adobe DRM), 300 Seiten
ISBN/EAN: 9781784187057
Euro: 5,80

Begleitmaterial

adminSendung 37: “Drei Frauen” vom 17.04.2015
mehr

Sendung 36: “Ich bin, was ich bin!” vom 11.12.2014

Sendung 36: “Ich bin, was ich bin!” vom 11.12.2014

Thema

Er gilt als einer der großen deutschen Musical-Stars Uwe Kröger. Sein Publikum verzauberte er mit Rollen wie Joe Gillis in “Sunset Boulevard”, GI Chris in “Miss Saigon”, Tod in “Elisabeth” und vielen anderen mehr. Sein bewegtes Leben auf und hinter der Bühne hat er in einer ausdrucksstarken Biographie zusammen gefasst und spricht mit mir live darüber.

Nachlese

Uwe lernet ich beim Musical “Sunset Boulevard” kennen, in dem er die männliche Hauptrolle spielte. Die Jahre sind verflogen und so war es mir eine besondere Freude mit ihm über sein neues Buch zu sprechen. Ein Kübstler zum anfassen, ganz nah und vertraut, so als hätte man erst kürzlich zusammen telefoniert.

Mitschnitt

Playlist

Rainhard Fendrich – Haben Sie Wien Schon Bei Nacht Geseh‘n
Uwe Kröger – Ich Bin Was Ich Bin
Uwe Kröger – Die Schatten Werden Länger
Uwe Kröger – Sunset Boulevard
Uwe Kröger – Style Up Your Life!
Uwe Kröger – Meine Herzwunschliste
Uwe Kröger & Nicole – The Last Night Of The World
Conchita Wurst – Heroes
Falco – Ganz Wien
Bette Midler – From A Distance (Christmas Version)
Uwe Kröger – Edelweiß

Interviewgast

uwe_kroeger

Uwe Kröger

Foto: Amalthea Verlag/Sabine_Hauswirth

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Ich bin, was ich bin“
Autoren/Herausgeber: Uwe Kröger
Weitere Mitwirkende: Claudio Honsal
Verlag: Amalthea
ISBN/EAN: 9783850028844
Format: Hardcover/Gebunden, 297 Seiten, 22 x 14,6 cm
Euro: 22,95

Als E-Book
ISBN/EAN: 9783902998064
Produktform: E-Book (EPuB mit soft DRM)
Euro: 17,99

Begleitmaterial

Titel: „Dranbleiben!“
Autor: Lukas Podolski
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783404608454
Format: Taschenbuch, 272 Seiten,18,6 x 12,5 cm
Euro: 9,99

Titel: „Udo Walz, coiffeur: Jede Frau ist schön“
Autor: Udo Walz, Werner Iro
Verlag: Lübbe (Quadriga)
ISBN: 9783869950730
Format: Hardcover/Gebunden/Schutzumschlag, 256 Seiten, zahlr. Abb.
Euro: ab 7,77 im Antiquariat

Titel: „Chili im Blut“
Autor: Motsi Mabuse
Verlag Lübbe (Ehrenwirth)
ISBN/EAN: 9783431039139
Format: Taschenbuch, 256 Seiten
Euro 14,99

ISBN: 9783838756257
Format E-Book, 255 Seiten
Euro: 11,99

adminSendung 36: “Ich bin, was ich bin!” vom 11.12.2014
mehr

Sendung 35: “Kochen mit Felix & Sophia” vom 29.09.2014

Sendung 35: “Kochen mit Felix & Sophia” vom 29.09.2014

Thema

Der Schweizer Felix Benz hat die Fortsetzung seines Buches “Wok’n’Roll” unter dem Titel “Hot Toque” veröffentlicht und lässt uns an seinem aufregenden Leben als Koch teilnehmen und die Hollywood Legende Sophia Loren bringt zu Ihrem Geburtstag ein Kochbuch aus den 1970er Jahren auf den Markt.

Nachlese

Mit meinem Freund Felix zu telefonieren ist immer ein Spaß. Nicht nur das er ein absolut fröhlicher und liebenswerter Mensch, fantastischer Koch ist. Wie er in seinem zweiten Buch beweist hat er für alle Lebenssituationen immer ein zwinkern im Auge das einem die Sicht der Dinge so angenehm macht. Und natürlich der umwerfende Schweizer Dialekt den ich so gerne höre. Zeitgleich zu seinem Buch erschien auch das Buch „In Cucina con Amore“ von Hollywood-Diva Sophia Loren anlässlich ihres runden Geburtstages. Natürlich hatte ich alles daran gesetzt auch mit Ihr telefonieren zu können, nach Wochen langen Gesprächen mit dem Verlag und einem regen Email Verkehr mit dem Management stand dann irgendwann fest – es gibt zu viele Anfrage und man gewährte jedem Land nur 3 exklusive Interviews, damit war ich raus! Schade eigentlich denn die Kombination der beiden Gäste wäre brillant gewesen.

Mitschnitt

Kein Mitschnitt verfügbar

Playlist

Adam Lambert – If I Had You
Conchita Wurst – Rise Like A Phoenix
Paola – Cinema (Franz. Version)
Stephanie (Princess of Monaco) – Ouragan
Orchester – Cinzia Flips (from the Movie: Houseboat)
Sophia Loren – Bing, Bang, Bong
Alice – Per Elisa

Interviewgast

felix_benz

Felix Benz

Foto: Autor/Privat

Buch zur Sendung

Infos zum Buch

Titel: „Hot Toque“
Autor: Felix Benz
Verlag: Novum Pro
ISBN/EAN: 9783990380130
Format: Taschenbuch, 208 Seiten, 21,5 x 13,5 cm
Euro: 11,60

Titel: „In cucina con amore“
Autor: Sophia Loren
Verlag: Gräfe und Unzer Edition (GU)
ISBN/EAN: 9783833839412
Format: Hardcover/Gebunden, 276 Seiten, 23,5 x 19,5 cm
Euro: 9,99

Begleitmaterial

Titel: „In cucina con amore“
Autor: Sophia Loren
Verlag: Gräfe und Unzer Edition
ISBN/EAN: 9783833843921
Produktform: E-Book (EPuB mit Adobe DRM), 276 Seiten
Euro: 7,99

Titel: „Wok ‘n’ Roll“
Autor: Felix Benz
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN/EAN: 9783838703008
Produktform: E-Book (EPuB ohne Kopierschutz), 364 Seiten
Euro: 11,99

adminSendung 35: “Kochen mit Felix & Sophia” vom 29.09.2014
mehr